Veranstaltungen  

keine Veranstaltungen

   

letzten Einsätze  

Aufräumarbeiten ...
15.12.2020
weiterlesen
Personensuche
03.12.2020
weiterlesen
Brandmeldealarm
29.10.2020
weiterlesen
Ölspur
24.09.2020
weiterlesen
   
feuerwehren sicherheit min
11.12.2020
Corona Massentests 2020

 

INFORMATION ZU DEN CORONA-TESTS

Von Freitag, 11. bis Montag, 14. Dezember 2020 finden im Kulturzentrum ALFA Laakirchen-Steyrermühl täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr die freiwilligen Corona-Antigentests statt.

In Oberösterreich sind für die Durchführung die Gemeinde zuständig. Unter Mithilfe unserer 6 Freiwilligen Feuerwehren

  • FF Laakirchen, Einsatzleiter Pflichtbereichskommandant Jürgen Sturm
  • BTF Steyrermühl, ABI Ing. Michael Androschin
  • FF Diethaming, HBI Erich Kreiseder
  • FF Lindach, HBI Ing. Karl Reisinger
  • FF Oberweis, HBI Manfred Reiter
  • FF Rahstorf, HBI Johann Holzinger

wird bei uns schon mit Hochdruck an den Vorbereitungen gearbeitet.

 

Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit im Vorfeld an, am besten online unter www.österreich-testet.at.

Personen ohne Internetzugang können auch ohne Voranmeldung zum Test kommen. Es ist dabei jedoch mit Wartezeiten rechnen.

Zum Test nehmen Sie bitte ihre E-Card und einen amtlichen Lichtbildausweis sowie im Idealfall das ausgefüllte Datenblatt mit.

 

Alle Informationen zu den Corona-Massentestungen

Die Testungen sind freiwillig und kostenlos. An ihnen kann jeder ab dem schulpflichtigen Alter teilnehmen - etwaige Ausnahmen siehe weiter unten.

Ziel dieser Tests ist es, noch unerkannte, aber bereits infektiöse Personen zu finden und damit die Infektionskette zu unterbrechen. Ein positiver Antigen-Test muss allerdings im Anschluss noch mittels PCR-Test verifiziert werden. Ein negatives Testergebnis ist nur eine Momentaufnahme. Natürlich ist es erforderlich, dass auch weiterhin alle Hygienemaßnahmen eingehalten werden.

 

Wichtige Fragen und Antworten:

Wie läuft die Testung ab? 

Der Antigen-Schnelltest wird mittels Nasenabstrich durchgeführt. Er kann das Vorhandensein des Virus nachweisen und liefert ein rasches Ergebnis. Nach erfolgter Anmeldung und Identitätsfeststellung wird der Abstrich durchgeführt. Anschließend muss die Testperson die Räumlichkeiten wieder verlassen. Nur im Fall eines positiven Ergebnisses wird die Testperson per E-Mail oder SMS verständigt und muss sich binnen 24 Stunden einer PCR-Testung unterziehen.

 

Wer kann an der Testaktion teilnehmen? 

Die Testaktion richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Oberösterreich. Minderjährige müssen von einem Elternteil begleitet werden. 

 

Muss ich mich zum Test anmelden?

Die Voranmeldung ist nicht verpflichtend, wird aber dringendst empfohlen. Sie verringert Wartezeit und Aufenthaltsdauer im Testlokal.

 

AUSNAHMEN - nicht an der Testung teilnehmen dürfen:

  • Personen die in den letzten 3 Monaten an COVID erkrankt waren bzw. positiv getestet wurden
  •           Personen mit COVID-Krankheitssymptomen (in diesem Fall bitte den Hausarzt oder 1450 anrufen
  •     Personen die zum Testzeitpunkt im Krankenstand sind
  •           Personen die zum Testzeitpunkt in behördlicher Absonderung (Quarantäne) sind
  •           Personen die berufsbedingt regelmäßig getestet werden
  •     Kinder unter 6 Jahren
  •     Personen die in Alten- und Pflegeheimen wohnen

 

Weitere Fragen und Antworten finden Sie auf der Webseite des Sozialministeriums.

 

 

 

 

 

 

   

Corona Ampel für die Gemeinde Laakirchen  

   

Unwetterwarnung  

   

Einsätze in OÖ